Projektziel Projektablauf
Kooperationspartner

Projektidee

Diese auf Integration ausgerichtete theaterpädagogische Maßnahme richtet sich an junge Geflüchtete in Köln im Alter von 8 - 21 Jahren. Sie haben aufgrund ihrer Fluchtumstände oft traumatische Erlebnisse gehabt und bedürfen einer individuellen Förderung und Stärkung.
Die Methode Theaterpädagogik bietet einen besonders niedrigschwelligen, interkulturellen Zugang zu dieser Zielgruppe. Diese theaterpädagogische Maßnahme fördert durch die jeweiligen Themenschwerpunkte in den Workshop-Einheiten die soziale und berufliche Integration in die Gesellschaft und erhöht die Teilnahmechancen der geflüchteten Kinder und Jugendlichen.
Die Projekte finden in der unterrichtsfreien Zeit der Kinder und Jugendlichen statt. Sie sind freiwillig und zusätzlich.

 

 

 

 

Theater ImPuls • Glashüttenstr. 20 • 51143 Köln-Porz